Kinder verwenden auch Gewichtswesten

Trauerbegleitung-fuerth

Wenn Ihr Kind schnell überreizt und unruhig wird, kann dies die Lebensqualität des Kindes und sich selbst ernsthaft beeinträchtigen. Gewichtswesten können Behandlungen für viele verschiedene Diagnosen unterstützen. Dieser Blog erklärt im Detail verschiedene Arten von gewichteten Westen. Es gibt zwei davon.

Gewichtswesten für andere Zwecke verwenden

Die Gewichtswesten wurde speziell für den Einsatz in Kliniken, Krankenhäusern, Schulen und anderen Einrichtungen entwickelt. Mit dieser Weste kann das Gewicht von außen in eine Tasche gesteckt werden, so dass bei Bedarf einfach und schnell Gewicht hinzugefügt werden kann. Auf diese Weise muss die ganze Weste nicht die ganze Zeit getragen und abgenommen werden. Die Weste kann für den täglichen Gebrauch verwendet werden, was etwa 5% des Körpergewichts ausmacht, aber wenn Sie diese speziellen Westen verwenden, können Sie nach Bedarf an Gewicht zulegen. Wenn das Kind übergewichtig ist, sollte die Weste gemessen werden. Im Vergleich zu Kindern mit einem durchschnittlichen Gewicht sollte diese Weste relativ mehr Gewicht tragen.

Tragen Sie jeden Tag

Es gibt auch Gewichtsverlust Westen, die jeden Tag getragen werden können. Dies wurde bei der Gestaltung berücksichtigt, da es zum Beispiel fest und so komfortabel wie möglich ist. Das Gewicht ist gleichmäßig in der Weste verteilt, sodass das Kind so wenig Unbehagen wie möglich fühlt, aber immer noch von den Vorteilen der Weste profitiert. Wie bereits erwähnt, kann das Gewicht der Weste um etwa 5 % erhöht werden.

https://www.sensolife.de/c-4632493/therapeutische-gewichtswesten-fuer-kinder/