Immobilien in Rodgau zum richtigen Preis verkaufen

Trauerbegleitung-fuerth

Wer in Rodgau eine Immobilie erbt oder als Immobilienbesitzer aus Rodgau wegzieht, steht oft vor der Aufgabe eine Immobilie in Rodgau verkaufen zu müssen oder verkaufen zu wollen. Dabei den richtigen Preis zu finden ist eine ebenso schwierige Aufgabe, wie schnell einen Käufer zu finden, der bereit ist, einen fairen Preis zu bezahlen und dies auch finanziert bekommt. Wer einen Immobilienmakler Rodgau zu Rate zieht, wird sich im Regelfall deutlich leichter tun, zum richtigen Preis in annehmbarer Zeit zu verkaufen.

Rodgau im Landkreis Offenbach ein starker Immobilien-Standort

Rodgau als Stadt im Landkreis Offenbach ist für Immobilienbesitzer nicht nur ein guter Standtort wegen der räumlichen Nähe zu Offenbach und Frankfurt, sondern verfügt auch selbst über mehrere Gewerbegebiete mit einer Fläche von über 210 Hektar. Über 15 Hotels in Rodgau und über 20 Supermärkte zeugen von einer lebendigen Stadt, die sich nicht umsonst auch zum Standort vieler großer Firmen gemacht hat:

  • Mann-Mobilia-Logistikzentrum

  • FEGRO Großmarkt

  • Pepsi-Cola Deutschland

  • DHL Postfrachtzentrum

Ein guter Immobilienmakler in Rodgau hat aber auch eine Vielzahl vorgemerkter Interessenten für Immobilien, die in den umliegenden größeren Städten arbeiten:

  • Offenbach (15 km)

  • Hanau (15 km)

  • Darmstadt (20 km)

  • Aschaffenburg (20 km)

  • Frankfurt am Main (25 km)

Wer ruhig wohnen will, ist mit einer Immobilie in Rodgau gut bedient, haben Makler dort die Erfahrung gemacht. Man ist schnell in anderen großen Städten im Umfeld, aber nach der Arbeit auch wieder schnell im Grünen.

Immobilienmakler in Rodgau hilft bei der Preisfindung

Wer ein Haus in Rodgau verkaufen will (oder auch eine Eigentumswohnung), sollte dies zum richtigen Preis tun. Hierbei ist ein Immobilienmakler sicher eine wertvoller Hilfe. Als Immobilienmakler in Rodgau hat man ein ganz genaues Gespür für das richtige Preisniveau, weil man in unzähligen Preisverhandlungen zugegen war und dadurch genau weiß, welche Preise möglich sind und welche nicht.

Immobilienmakler nimmt auch Arbeit bei Vermarktung in Rodgau ab

Der Immobilienmakler in Rodgau berät aber nicht nur bei der Findung des Preises, sondern nimmt auch ganz wesentliche Arbeiten bei der Vermarktung der Immobilie ab, so z.B.:

  • Besorgung von Dokumenten

  • Erstellung Exposé

  • Kundensuche

  • Kunden-Vorselektion

  • Bonitätsprüfung Kunden

  • Ggf. Aufbereitung der Immobilie optisch oder faktisch zur Preiserhöhung

  • Reduktion von Besichtigungsterminen auf wirkliche, zahlungskräftige Interessenten

  • Abnahme Telefonate und Schriftverkehr

  • Vorbereitung Notartermin

  • Fachliche Beratung rund um Immobilie und Finanzierung

Für den Laien ist ein Immobilienverkauf oft eine einmalige Angelegenheit im Leben oder zumindest etwas, was nicht so häufig vorkommt. Ein Immobilienmakler kennt sich mit dem Procedere beim Immobilienverkauf ganz genau aus, sodass der Immobilienmakler in Rodgau ein guter Begleiter beim Verkaufsprozess ist.

Immobilienmakler in Rodgau verhandelt im Regelfall besser

Aus der Übung zahlreicher Verkäufe ist der Immobilienmakler in der Regel beim Verkauf auch der bessere Verhandlungspartner für Käufer und kann so ggf. höhere Preise durchholen. Nicht nur, weil er das Verhandeln rund um Immobilien in Rodgau gewohnt ist, sondern auch, weil er ggf. weitere Interessenten in der Hinterhand hat, was andere Kaufinteressenten schneller zum Kaufabschluss bringt.

A3 und S-Bahn sind attraktiv für Immobilien

Die Immobilien in Rodgau sind für Käufer auch wegen der guten Verkehrsanbindung zur A3 und der Rhein-Main-S-Bahn interessant. Man ist schnell überall dort, wo man üblicherweise im Rhein-Main-Gebiet hin muss. Ob es Frankfurt, Offenbach oder Darmstadt ist. Alles schnell erreichbar.

Lage ist auch in Rodgau entscheidend

Für den wahren Wert einer Immobilie ist natürlich auch beim Verkauf über den Immobilienmakler Rodgau die Lage des Objekts ein ganz entscheidender Faktor:

  • Wie ist die Mikrolage?

  • Wie ist die Makrolage?

  • Wie weit sind Einkaufsmöglichkeiten, Schulen Ärzte vom Objekt weg?

  • Wie ist das direkte Umfeld des Objekts?

  • Wie ist die Bewohnerstruktur im Wohnviertel?

  • Umweltbedingungen rund um das Objekt? Umgebungsgeräusche?

  • Vegetation im Wohnviertel?

  • Höhe der Bebauung etc.

Eine Vielzahl von Faktoren sind entscheidend bei der Bemessung eines Wertes für ein Haus. Der Immobilienmakler in Rodgau kennt sich ganz genau mit Wohnvierteln aus und weiß exakt, was begehrt und was weniger begehrt ist und wo man mit Beeinträchtigungen rechnen muss.