Ist Lockpicking in Deutschland verboten?

Nein. Lockpicking und der Besitz von Lockpicking-Sets ist nicht illegal. Solange es Ihnen erlaubt ist, Schlösser vom Eigentümer zu knacken, sind Sie nicht rechtswidrig. Auf diese Weise können Sie einfach zu Hause einen Dietrich ziehen und einer der besten Dietriche der Welt werden. Vielleicht kannst du die Welt jemals vor dem Bösen bewahren. 

Kannst du mit Lockpicking ein Schloss von jemand anderem knacken?

Ja und nein. Wenn Sie die Erlaubnis haben, diese Tür zu schließen, sind Sie kein Verstoß. Wenn Sie dagegen ohne Erlaubnis anfangen, das Schloss von jemandem zu knacken, dann sind Sie strafbar. Wenn du also anfängst, ohne Erlaubnis ein Schloss zu knacken, bist du auch Teil des Bösen. Die anwendbare Strafe wird von der Staatsanwaltschaft festgelegt.

Im Prinzip könnte man sagen, dass Batman das Schloss in dieser Zeichnung tatsächlich ohne Erlaubnis knackt. Ich bin selbst kein Fan von Batman, aber jetzt hat er mich sehr verbunden. Als ich diesen Superhelden wiedertreffe, weiß ich, dass er überhaupt kein guter Mensch ist. Glücklicherweise können Sie in diesem Streifen sehen, dass Superman mit mir in dieser Angelegenheit übereinstimmt. Er beißt ins Schloss und zeigt Batman, dass er nicht von seinen Kapern bedient wird.

Wenn es mehr Leute gibt, die Lockpicking mögen, solange es auf ihren eigenen Sperren passiert, kann ich Sie auf LockpickingSets.de verweisen. Dies ist die Online-Schule für alle, die ein neues Hobby erlernen wollen. Und dieses Hobby ist auch sehr nützlich! Außerdem werden Sie lernen, Ihre eigene Sicherheit besser zu verstehen.