Hängematten Befestigungssysteme

Hängematten

Welche Befestigungssysteme gibt es?

Es stehen zahlreiche Optionen bereit, um die Hängematte zu befestigen. Die Hängematte mit Gestell kann wie jede andere Matte aus diversen natürlichen oder synthetischen Materialien bestehen. Für das Gestell steht Holz oder Aluminium bereit. Diese Möglichkeit kann hochpreisig sein. Eine Hängematte mit Gestell bieten Unabhängigkeit von Aufhängepunkten im Outdoorbereich oder ungeeignete Wände in den vier Wänden. Zudem ist der Abbau dieses Befestigungssystems sehr einfach. Varianten mit Gestell sind auch für die Wohnung prädestiniert, da keine gesonderte Befestigungsmöglichkeiten notwendig sind. Indoor-Hängematten eignen sich perfekt als Ersatz für die Couch oder als additionale Sitzgelegenheit. Die Hängematte mit Gestell müssen zwischen zwei robusten Aufhängepunkten befestigt werden. Dazu zählen Bäume oder Pfosten aus Holz. Die Distanz zwischen beiden Punkten sollten zwischen 2,5 Meter und 5 Meter betragen. Zudem kann mit diesen Modellen die Hängematten überall aufgespannt werden. Der größte Vorteil stellt die Tragbarkeit und die Mobilität bei diesem System dar. Eine Hängematte ohne Gestell ist auch einfach bei Campen nutzbar. Übrigens eignet sich eine Hängematte im Regelfall für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Bei vier Personen in der Hängematte, muss diese wenigstens eine Tragfähigkeit von 300 kg aufweisen. Wegen des hohen Gewichtes benötigt eine Familien-Hängematte sehr robuster Ankerpunkte. Im Außenbereich können dickere Bäume oder Holzpfosten selektiert werden. Im Innenbereich sind diese Hängematten an sehr voluminösen Betondecken oder mit einem Gestell zu montieren.

Die Kaufkriterien zum Vergleich oder zur Bewertung

Für einen Vergleich oder eine Bewertung haben wir nachstehende Faktoren zusammengefasst. Es handelt sich um das Produktmaß, das Material, die Tragfähigkeit, die Anzahl der Personen, mit oder ohne Stäbe sowie einschließlich Aufhängefunktion. Die Produktmaße stellen sicher, ob die Hängematten auch Platz im Indoorbereich findet. Eine Basisfrage beim Kauf einer Hängematte ist die Selektion des Materials. Dieser Faktor ist jedoch unabhängig vom Modell. Bei der Belastbarkeit wird Aufschluss darüber gegeben, welche Personenanzahl diese Hängematte nutzen können. Die Personenanzahl gibt Aufklärung, wie viele Personen in der Hängematten Platz finden. Das angegeben Maximalgewicht darf nicht überschritten werden. Hängematten werden mit oder ohne Stab angeboten. Dies kann Vor- und Nachteile haben. Für eine optimale Öffnung und Spannung halten Stäbe an beiden Enden die Liegefläche. Diese Version eignet sich perfekt zum Sonnen. Jedoch ist die Gefahr eine Herausfallen deutlich höher. Einige Hersteller fügen eine Lösung für die Aufhängung anbei. Der Vorteil, es muss nicht additional Geld ausgegeben werden, um eine Aufhängung extra zu erwerben. Zudem muss man nicht selber nachfragen, welche Aufhängefunktion sich für das jeweilige gekaufte Modell eignet.