Hängematten sind zum Entspannen

Hängematten

Hängematten – bequem liegen und einfach mal abschalten

Hängematten sind zum Entspannen da, hier können Sie die Seele einmal so richtig baumeln lassen und den stressigen Alltag vergessen. In aller Regel werden die Matten an zwei Bäumen aufgehängt, die jedoch auch im richtigen Abstand stehen müssen. Nicht jeder Garten kann diese Gegebenheit bieten, also ist die Hängematte mit Gestell die Lösung. Das Gestell besteht aus Holz oder Aluminium, Sie können ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack entscheiden. Wenn das Gestell aus Holz gewählt wird, müssen Sie eigentlich nur darauf achten, dass das Holz auch lasiert ist, also wetterfest gemacht ist. Gestelle aus Alu trotzen jeder Wetterlage und ein großer Vorteil ist, dass sie sehr leicht sind und manche Modelle können sogar zusammengeklappt werden, sie passen in jeden Kofferraum und bieten Ihnen eine schöne Liege am See. 

Die Stoffe 

Auch die Stoffe für die Matten sind in sämtlichen Varianten zu haben, sie müssen luftdurchlässig sein, Wasser abweisen, hautfreundlich und reißfest. Ein unangenehmer Hitzestau muss ebenfalls vermieden werden da Hängematten sehr oft zum Einsatz kommen, müssen sie auch sehr strapazierfähig sein. Oft bestehen die Stoffe aus reiner Baumwolle, aber gerade das ist nicht optimal. Entscheiden Sie sich besser für einen Material-Mix, Baumwolle wird hier mit synthetischen Stoffen versetzt. Dadurch bleichen die Farben bei intensiver Sonneneinstrahlung nicht aus und einen leichten Sommerregen vertragen sie auch. Für Wanderungen sind Hänge-Matten aus Fallschirmseide ideal, sie sind besonders leicht und finden in jedem Rucksack Platz. So haben Sie Ihre Hängematte immer bei sich und müssen nicht auf der Erde schlafen. 

Das Design 

Egal ob gewöhnliche Hänge-Matten oder eine Hängematte mit Gestell, bei dem Design sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt. Streifenmuster kommen wohl nie aus der Mode, aber auch Blumen sind sehr beliebte Motive. Sie können auch ein Modell mit Fransen oder Bommeln auswählen, sie passen sehr gut zum Retro-Style und sind der Hingucker schlechthin. Selbstverständlich können Sie jede Größe bestellen, wenn Sie es sich mit Ihrem Partner gemütlich machen wollen, bestellen Sie einfach eine Hänge-Matte für Zwei. 

Gefahren rechtzeitig erkennen 

Spitze Gegenstände, wie etwa Gürtel oder Stöckelschuhe sind auf der Hänge-Matte fehl am Platz, zu leicht kann etwas beschädigt werden. Die Aufhängungen sollten Sie regelmäßig überprüfen, auch bei einer Hängematte mit Gestell. Denn Materialermüdungen müssen rechtzeitig erkannt werden und so kann die Hänge-Matte wieder auf Vordermann gebracht werden. Diese Matten haben ja „schwer“ zu tragen, Hänge-Matten werden stark strapaziert und da kann schon mal das Material ermüden. Vielleicht ist Ihre Hänge-Matte auch mit Haken an der Wand festgemacht, auch die Haken können sich lockern.

https://www.haengemattengigant.de/